Für besondere Notfälle!

Nicht nur Schutzausrüstung wird derzeit österreichweit gebunkert. Ab sofort haben wir auch das teure Papier für besondere Zwecke in ausreichender Menge im Seniorenzentrum sehr gut verwahrt...

Wenn die Sonne lacht... 04.04.2020

... zieht es viele Bewohner in den Garten. Bei angenehmer Temperatur wurde geplaudert, Musik gehört und Ball gespielt.

Tischdekoration basteln 03.04.2020

Unter Anleitung von PA Andrea wurden bunte Untersetzer für Steckblumen gestaltet. Unsere Bewohnerinnen waren in ihrem Element und der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt.

Gedächtnistraining 02.04.2020

Spielerisches Gedächtnistraining in Form von Memory stand am Programm.

Eindrücke des Tages 01.04.2020

Video-Telefonate mit der Familie, Geschenke von der Familie sowie eine Quizstunde sorgten für etwas Abwechslung am heutigen Tag.

Besondere Grüße 31.03.2020

Ganz besondere Grüße erreichten unsere Bewohner von den Kindern der Volksschule Enzersdorf/Fischa.

Die Kinder malten Bilder und schrieben Briefe, welche uns die Lehrerin Fr. Baumann per Mail zukommen ließ.

Die Freude war sehr groß und noch mehr freuen sich unsere Bewohner, die Kinder bald wieder persönlich zu sehen!

Schönheitssalon 27. & 30.03.2020

Der Beautysalon Seniorenzentrum Fischamend hat natürlich weiterhin für unsere BewohnerInnen geöffnet, auch in Zeiten wie diesen. Wir wollen selbstverständlich auch auf den Fotos eine gute Figur machen J!

Ostermalerei am 29.03.2020

Videotelefonat mit der Familie

 

Liebe Angehörige & Freunde unserer Bewohner,

 

wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort die Möglichkeit anzubieten, täglich zwischen 14.00 und 16.00 Uhr ein Videotelefonat mit Ihrem Angehörigen zu führen.

 

 

Erforderlich ist, dass Sie eine entsprechende App auf Ihr Mobiltelefon oder Tablet laden.

 

Laden Sie die App „Google Duo“ wie folgt auf Ihr mobiles Gerät herunter:

 

Android:

  1. Playstore öffnen

  2. Google Duo suchen, anklicken und installieren

  3. Zugriffsbestimmungen für Kamera & Mikrofon erlauben

  4. Eingabe der eigenen Telefonnummer – danach erhalten Sie per SMS einen Sicherheitscode welchen Sie in der App eingeben müssen

     

     

Apple:

  1. App Store öffnen

  2. Google Duo suchen, anklicken und installieren

  3. Zugriffsbestimmungen für Kamera & Mikrofon erlauben

  4. Eingabe der eigenen Telefonnummer – danach erhalten Sie per SMS einen Sicherheitscode welchen Sie in der App eingeben müssen

 

Suche oder wählen drücken, somit erscheint eine Tastatur – Nummer eingeben und Option Videoanruf auswählen.

Sie erreichen uns unter der Mobilnummer: +43 664 409 68 55

 

Wenn Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter 02232 789 78 14

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Pupek aus Fischamend für die Leihgabe des Tablets und Zubehör!

So besteht die Möglichkeit nicht nur per Telefon sondern auch mit Bild mit der ganzen Familie in Kontakt zu bleiben.

Kinonachmittag - "Wenn der weiße Flieder wieder blüht" 26.03.2020

Nachdem uns das Wetter gerade nicht hold ist, ist ein erneuter Kinonachmittag im Gange.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Filmleihgabe beim Mediencenter Fischamend und Fam. Edelmann.

Grußbotschaften 25.03.2020

Ganz besondere Grußbotschaften wurden heute gemeinschaftlich erstellt... Bilder sagen mehr als Worte!

Information 24.03.2020

Liebe Angehörige und Freunde unser BewohnerInnen,

 

wir werden in der Regel versuchen an 4 Tagen pro Woche Aktivitäten im Haus auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

 

An den Wochenenden ist das Sekretariat nicht besetzt und manchmal geht es sich einfach nicht aus.

 

Wir hoffen, dass Ihnen die Fotos und unsere kleinen Berichte dazu trotzdem eine Freude machen.

 

Weiters wollen wir Sie darüber informieren, dass ausnahmslos im direkten Kontakt mit unseren BewohnerInnen von allen MitarbeiterInnen Schutzmasken getragen werden!

 

Dies dient dazu, um maximalen Schutz für unsere BewohnerInnen zu ermöglichen.

 

Alle MitarbeiterInnen sind sich dieser Verantwortung sehr bewusst und wahren die Quarantäne in ihrer Freizeit.

 

Dafür möchte ich mich auch im Besonderen bei allen MitarbeiterInnen wirklich sehr bedanken!

 

  

Womit können Sie uns als Angehörige unterstützen?

  

In den kalten Tagen ist ein gemeinsamer Kinonachmittag sehr nett.

Sollten Sie DVDs zu Hause haben – „der Zeit unser Bewohner“ entsprechend – freuen wir uns, wenn Sie diese vorbeibringen (bitte vorher anrufen, evtl. haben wir diesen Film schon).

 

Ebenso freuen wir uns über Blumen auf den Tischen (leider keine Topfpflanzen möglich), aber das wird wohl etwas kompliziert derzeit…

 

Auch können Sie natürlich wie gewohnt etwas Süßes oder Salziges, etc. vorbeibringen. Sie wissen worüber sich Ihre Angehörigen freuen (bitte jedoch vorher anrufen).

 

Ich hoffe es geht Ihnen allen gut!

 

Bleiben sie zu Hause und bleiben sie gesund!

  

Mit herzlichen Grüßen

Das Team vom Seniorenzentrum Fischamend

 

Handbad 23.03.2020

Wenn derzeit schon alle Verschönerungsinstitutionen und Massageinstitute geschlossen haben  – versuchen wir uns gemeinsam selber weiterzuhelfen J

 

Heute sind die Hände dran… Handbad mit PA Andrea wird mit Freude angenommen!

Zeichenstunde 21.03.2020 & 22.03.2020

Draußen ist es schrecklich kalt, der Wind pfeift, so ist Zeichnen und Malen eine schöne Abwechslung für einige unserer Bewohner.

 

Geburtstage werden natürlich weiter im Haus gefeiert!

Notfallplan 20.03.2020

 

Sehr geehrte Damen & Herren,

 

Liebe Angehörige,

 

 

wir möchten Sie gerne über den Notfallplan informieren, sollte es zu einem Verdachtsfall oder bestätigtem Infektionsfall eines Bewohners mit Covid-19 kommen.

 

Folgende Maßnahmen sind geplant:

 

 

  • Einrichtung eines Quarantäne Bereich im Erdgeschoß von Zimmer 1 - 4
  • Erforderliche Verlegung  aller Bewohner der Zimmer 1 - 4 ins Obergeschoß, dadurch kommt es zu Mehrbelegungen der Zimmer von Ein- zu Zweibettzimmer und Zwei- zu Dreibettzimmer

  • strikte Trennung der Pflegebereiche und des Pflegepersonals

  • gesondertes Pflegepersonal  im Quarantäne Bereich um bestmögliche Übertragung auf andere Bewohner und Mitarbeiter zu vermeiden

  • Absolutes Zutrittsverbot des Infektionsbereiches – abgesehen für Mitarbeiter mit Schutzausrüstung

 

Wir haben im Haus zwischenzeitlich dringlich erforderliche Schutzausrüstung angeschafft (Masken, Schutzanzüge, Schutzbrillen, etc…) und versuchen uns bestmöglich vorzubereiten.

 

 

Alle Bewohner wurden heute auch über diesen Notfallplan informiert.

Wir versuchen weiterhin das Leben im Haus so normal wie möglich mit Ihren Angehörigen weiterzuleben – und ich denke es geht uns den Umständen entsprechend gut. Natürlich gehen Ihre Besuche ab – aber wir hoffen gemeinsam diese Zeit gut zu meistern.

 

 

Das wichtigste ist – gesund bleiben und Abstand halten!

 

 

Herzliche Grüße vom gesamten Team des Seniorenzentrum Fischamend und Ihren Angehörigen.

 

 

Martina Aichelburg-Rumerskirch, MBA

Heim- und Pflegedienstleitung

 

Gesellschaftsspiele & Garten Runde 19.03.2020

Unser Zivildiener Daniel spielte in kleinen Gruppen Gesellschaftsspiele mit unseren Bewohnern, einige fanden sich zum Plaudern im Garten ein.

Garten Runde 18.03.2020

Die warmen Sonnenstrahlen am Nachmittag lockten einige Bewohner in den Garten unseres Hauses. In geselliger Runde wurde geplaudert und Geschichten erzählt.

Kinonachmittag - "Immer Ärger mit Hochwürden" 17.03.2020

Einen deutschen Klassiker aus dem Jahr 1972 mit Publikumslieblingen wie Peter Weck, Georg Thomalla, Heidi Hansen und Otto Schenk gab es an diesem Nachmittag zu sehen.

 

Viele unserer Bewohnerinnen genossen den Film und schwelgten in Erinnerungen.

Informationsnachmittag zum Corona-Virus 16.03.2020

Eine etwas andere Veranstaltung fand am Montag Nachmittag im Seniorenzentrum statt. Aufgrund der aktuellen Situation wurden die Bewohner in geschlossenem Kreis zusammen gebracht und erhielten umfangreiche Informationen zur aktuellen Lage. Viele Fragen konnten durch die Heim-und Pflegedienstleitung beantwortet, sowie Sorgen und Ängste ein klein wenig genommen werden.

Osterbasteln 05.03.2020

Aromatherapie mit Handbad - Auszeit für Körper & Geist

Besuch der Volksschule Enzersdorf/Fischa 28.01.2020

Bewohnerweihnachtsfeier 18.12.2019

Besuch der Volksschule Enzersdorf/Fischa 17.12.2019

Musikalischer Adventnachmittag 17.12.2019

Seniorenweihnachtsfeier im Volksheim 12.12.2019

Besuch vom Nikolo 06.12.2019

Besuch der Therapie-Begleithunde 12.10.2019

Ausflug nach Schönbrunn 12.09.2019

Drehorgelkonzert 27.08.2019

Heurigenjause mit Musik im Garten 01.08.2019

Sommerkonzert mit Milan Kristin 09.07.2019

Eis essen am Hauptplatz 12.06.2019

Muttertagsfeier im Volksheim 10.05.2019

Faschingsfeier 05.03.2019

Neujahrskonzert mit Milan Kristin 02.01.2019

Bewohnerweihnachtsfeier 19.12.2018

Nikolo zu Besuch im Seniorenzentrum 06.12.2018

Adventkonzert der Musikschule Donauland 04.12.2018

Schützweg 1

2401 Fischamend

Tel: 02232/789 78-0
Fax: 02232/789 78-9

office@seniorenzentrum-fischamend.at